Juni -September 2016

Im Juni wurde IZUBA clothing gegründet. Daraufhin musste jede Menge für die erste Produktion in Ruanda vorbereitet werden. August 2016 hat Paul Böger die ersten Vorlagen entworfen und genäht, daraufhin startete die Produktion schon Ende September in Ruanda.

September / Oktober 2016

Zwei Monate wurde an der ersten Kollektion von IZUBA clothing in Ruanda gezeichnet, genäht und gearbeiet. Das Bild zeigt unseren Partner Christoph in seinem Atelier in Kigali.

10. Dezember 2016

Es ist soweit. Unser Online Shop wird am 10. Dezember 2016 gelauncht. Gleichzeitig präsentiert sich IZUBA clothing erstmalig im Rahmen der Ausstellung "Rwanda Through My Lens" im PENG in Mainz.

April 2017

Im April haben wir unsere Partnerschaft mit der ruandischen NGO Nufashwa Yafasha Foundation begonnen. Wir unterstützen diese mit einem Euro pro verkauftem Teil. Von den Spenden werden Schulmaterialien, Schuluniformen, Charity-Events und/oder Sachspenden finanziert. Das Foto zeigt NYF-Initiator Bujyacyera Jean Paul mit IZUBA clothing-Gründer Paul Böger in Kigali.

Mai 2017

Im Mai ergenzen wir unser Sortiment um Sneaker von unserem französischen Partner PANAFRICA. Diese werden in Marokko mit westafrikanischen Stoffen gefertigt. Mit dem Kauf werden Schulungsprojekte in Burkina Faso, Benin und Kamerun unter dem Motto "Walk For School" unterstützt.

24. Juni 2017

Jedes Jahr findet der Ruanda Tag in einer wechselnden Gemeinde in Rheinland Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein Rheinland-Pfalz/Ruanda e.V. statt. Das Bild zeigt den Botschafter der Republik Ruanda in Deutschland H.E. Igor Cesar sowie Ruandas Innenminister Francis Kaboneka mit IZUBA clothing-Gründer Paul Böger.

Juli 2017

Nachdem im April 2017 die Zusammenarbeit zwischen Nufashwa Yafasha und IZUBA clothing begann. Haben wir die erste Spende zugunsten der Community in Ngarama getätigt. Das Foto zeigt Kinder aus Ngarama während eines Charity-Events unseres Partners, der Nufashwa Yafasha Foundation.

08. Juli 2017

Der Bundesvorsitzender von B'90/Die Grünen, Cem Özdemir, zu Besuch bei IZUBA clothing auf dem Afrika Festival in Stuttgart.

Dezember 2017

Genau ein Jahr nach Erscheinen unser ersten Kollektion ist es wieder soweit und wir produzieren eine neue Kollektion - mit zwei neuen Partnerkooperativen in Kigali und Rubavu.

17. Januar 2018

Es ist so weit - unsere zweite Kollektion wird am 17. Januar 2018 vorgestellt. Das Foto zeigt den Rapper Kenny-K-Shot in Kigali mit dem Beutel IMPARAGE.